rotate

Der Kunde steht immer im Mittelpunkt

Der Anglizismus Team (altengl.: Familie, Gespann Gruppe) bezeichnet einen Zusammenschluss von mehreren Personen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe oder zur Erreichung eines bestimmten Zieles.

Es ist unser Ziel, daß du dich bei uns wohlfühlst und die Gewissheit hast an einem Ort zu sein, wo man für Deine Anliegen ein offenes Ohr hat und Dir mit Rat und Tat zur Seite steht.
Als Team arbeiten wir gewissenhaft mit gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Unterstützung, um Dir den bestmöglichen Service bieten zu können.

Daniel Nagler
Apotheker
Ralph Di Lazzaro
Apotheker
Jana Obkircher
Apothekerin
Angelika Brugger
Drogistin
Julia Kaserer Gluderer
Verkäuferin
Anita Lechner
Drogistin
Claudia Troger
Drogistin
Kaya Latzen
PKA-Lehrling
Maria Wurzer
Laborantin und Magazineurin
Elena Telpis
Hausfee

Das Wichtigste
im Überblick

Impfungen

Es wird wieder geimpft!

Die Impfung gegen Grippe und Covid-19 ist kostenlos, wir bitten um eine Online Reservierung!

Reservierung Impfung

Produkt des Monats

Voltaren Emulgel 60g 2%

statt € 14,70 nur € 12,90

Aktion des Monats

Der Test bewertet den Blutwert von allergenspezifischem IgE (RAST-Test)

statt € 203 nur € 162

Rezept einlösen

Rezept einlösen – einfach und schnell. Bestelle das Medikament Online.

Verfügbarkeits-check

Benutze die Unilife App um über unseren Chat die Verfügbarkeit zu prüfen.

Nachtdienste

Erfahre hier, welche Apotheke und welcher Arzt heute Nachtdienst hat.

News

Bleibe informiert

06.2023
06.23

Diskretionskarte

Die Rosslauf Diskretionskarte erleichtert Beratung zu persönlichen Gesundheitsfragen.

Ab sofort bieten wir noch mehr Schutz beim Beratungsgespräch. Durch das Vorlegen der Rosslauf Diskretionskarte können Kunden einfach und unauffällig auf ein sensibles Beratungsthema hinweisen. Wir wissen dann sofort, dass Sie äußerste Diskretion wünschen und werden uns dementsprechend verhalten und Ihnen auch gerne eine Möglichkeit für ein Gespräch unter 4 Augen anbieten. Sie können die Diskretionskarte hier herunterladen und ausdrucken.

"Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" – für viele Menschen bedeutet genau das eine große Überwindung. Insbesondere, wenn es sich um Beschwerden und Erkrankungen handelt, die dem gesellschaftlichen Empfinden nach zur Kategorie "Tabuthema" zählen. Das Apothekenpersonal ist zur absoluten Vertraulichkeit verpflichtet. Tagtäglich erleben sie diese Situationen und sind mit scheinbar peinlichen Themen ebenso vertraut wie mit der Beratung zu Erkältungsbeschwerden oder Kopfschmerzen.